TU Clausthal > Presse > Nachrichten > TU Nachrichten

TU Nachrichten

 

Campuslauf, Jubiläums-Party und Bootshausfest

Clausthal-Zellerfeld. Der 30. Campuslauf am 21. Mai, dazu abends die Jubiläums-Party „30 Jahre Campuslauf“ in der Mensa und am 25. Mai das Bootshausfest: Mit drei Veranstaltungen in einer Woche bringt der Hochschulsport der TU Clausthal Studierende und Uni-Beschäftigte in der vierten Mai-Woche in Bewegung.

hallo

Auch Kinder sind beim Clausthaler Campuslauf mit dabei. Foto: Ottow

Campuslauf: Erstmals wurde der Lauf durch das Campusgebiet Feldgraben 1989 ausgerichtet. In der Folge entwickelte sich das Event zu einer sportlichen Erfolgsstory mit bis zu 300 Teilnehmenden. Jahr für Jahr bringt die Veranstaltung Studierende, Uni-Beschäftigte sowie Professorinnen und Professoren zusammen und strömt dabei Volksfestcharakter aus. Neben dem Leistungslauf stehen am Dienstag, 21. Mai, ab 14 Uhr Hobbylauf, Jugendlauf, Kinderlauf und Zwergenlauf auf dem Programm. Für das leibliche Wohl wird gesorgt, Kinderbetreuung und Spielwiese sind ebenfalls vorhanden. Weitere Informationen sowie Anmeldung unter www.sport.tu-clausthal.de/Campuslauf.

Jubiläumsparty: „30 Jahre Campuslauf“ ist natürlich auch ein Grund zum Feiern. Die Party für TU-Angehörige steigt am 21. Mai von 20 bis 2 Uhr in der Mensa. Draußen wird gegrillt, drinnen wird getanzt. Es legen auf: Mitarbeitende und Unterstützer des Sportinstituts, Sportreferenten und Übungsleiter. Die Tickets – im Vorverkauf für 3 Euro, an der Abendkasse für 5 Euro – werden ab 15. Mai in der Mensa verkauft.

Bootshausfest: Am Samstag, 25. Mai, lautet das Motto „Bootshausfest goes China“. Außer Grillgut werden von 15 Uhr an auch chinesische Speisen und Getränke angeboten. Höhepunkt ist ein Drachenboot-Rennen im „Clausthal-Style“ um 15.30 Uhr. Danach geht es bis 19 Uhr sportlich weiter. Die Gäste können paddeln, surfen oder Tretboot fahren. Die Ausrüstung dazu, auch Neoprenanzüge und Rettungswesten, kann am Bootshaus an der Okertalsperre (an der B 498 zwischen Altenau und der Weißwasserbrücke) kostenfrei ausgeliehen werden. Ansprechpartner sind Markus Lettke (markus.lettke@tu-clausthal.de) und Stefan Marxen (stefan.marxen@tu-clausthal.de), Telefon 05323 72-7803 oder im Bootshaus 05329 381.

Ausblick: Sportlich geht es dann am Mittwoch, 26. Juni, weiter mit dem traditionellen Sommersportfest auf der Tannenhöhe.

 

Kontakt:
TU Clausthal
Pressesprecher
Christian Ernst
Telefon: +49 5323 72-3904
E-Mail: christian.ernst@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht

 
Aktionen
 
  abonieren
Im Fokus
Veranstaltungen
Weitere Veranstaltungen...
Aktuelle Videos
Mehr Videos...

Kontakt  Impressum  Sitemap  Datenschutz
© TU Clausthal 2019