TU Clausthal > Presse > Nachrichten > TU Nachrichten

TU Nachrichten

 

60 Schülerinnen erleben Girls' Day an der TU Clausthal

Clausthal-Zellerfeld. Etwa 60 Schülerinnen haben im Rahmen des diesjährigen Girls' Day an der TU Clausthal Berufe in Technik, Naturwissenschaft und Informatik kennen gelernt. Insgesamt sechs Uni-Institute beteiligten sich Ende April an diesem Zukunftstag, der an der TU Clausthal vom Gleichstellungsbüro koordiniert wurde.

hallo

Girls' Day: Diplom-Wirtschaftsingenieurin Anna-Charlotte Fleischmann erläutert Schülerinnen einen 3D-Roboter im Virtual-Reality-Labor des Instituts. Foto: IMAB

Einer der Gastgeber war beispielsweise das Institut für Maschinelle Anlagentechnik und Betriebsfestigkeit (IMAB). Sechs Mädchen lernten die moderne Fabrikplanung mit Hilfe von innovativen Methoden kennen. Dabei stellte der Einsatz von iPads einen Schwerpunkt dar. Hiermit wurde es den Teenagern ermöglicht, selbstständig aus einzelnen Fotoaufnahmen ein 3D-Modell eines Industrieroboters zu erstellen und es anschließend in das „Virtual-Reality-Labor“ zu übertragen. Weitere Einblicke erhielten die Schülerinnen bei einer Layout-Planung. Dabei lösten die Mädchen eigenständig Aufgaben mit Hilfe eines Planungstisches, der eine 2D- und 3D-Sicht der zu planenden Fabrikhalle ermöglicht.

„Insgesamt war der Girls' Day ein voller Erfolg. Er hat den Schülerinnen einen sehr guten Einblick in die aktuellen Forschungen und täglichen Aufgaben unseres Instituts ermöglicht“, sagte Diplom-Wirtschaftsingenieurin Anna-Charlotte Fleischmann vom IMAB.

Fünf weitere TU-Institute hatten Praktika innerhalb des Girls' Day angeboten: Institut für Nichtmetallische Werkstoffe, Institut für Elektrochemie, Institut für Aufbereitung, Institut für Metallurgie und Institut für Informatik. Darüber hinaus gab es an der Universität für Jungen die Möglichkeit, in soziale Berufe hinein zu schnuppern. Uni-Nanny Bärbel Eggers vermittelte Einblicke in die Kleinkindpädagogik. Zum Abschluss trafen sich alle Teilnehmer des Zukunftstages zum Mittagessen in der Mensa. „Uns hat es richtig Spaß gemacht“, berichteten zwei Schülerinnen aus Zorge im Südharz.

Kontakt:

TU Clausthal
Pressesprecher
Christian Ernst
Telefon: 05323 - 72 3904

E-Mail: christian.ernst@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht

 
Aktionen
 
  abonieren
Im Fokus
Veranstaltungen
Weitere Veranstaltungen...
Aktuelle Videos
Mehr Videos...

Kontakt  Impressum  Sitemap  Datenschutz
© TU Clausthal 2019