Startseite > Corporate Design > Webdesign > Einbetten von Videos in eigene Seiten

Einbetten von Videos in eigene Seiten

Auf dem Video-Server der TU Clausthal stehen Videos zu einer Vielzahl an Themen zur Verfügung. Die meisten dieser Filme können nicht nur direkt auf dem Video-Server Portal angesehen werden, sondern auch ohne großen Aufwand in eigene Seiten eingebettet werden. Zum Beispiel können Institute die Filme über ihre Forschungsprojekte direkt in ihre Seiten einbauen. Klickt ein Web-Nutzer den Film an, so wird er vom Video-Server der TU Clausthal geladen und in der Institutsseite abgespielt.

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen in den HTML-Code der Zielseite 2 Zeilen Javascript-Code eingefügt werden. Der Code wird auf dem Video-Server unter den Filmen angezeigt, wenn man auf den Link "Diesen Film in eigene Seite einbetten." klickt. Die Funktion ist für alle Filme verfügbar, die im Format Flash/H.264 vorliegen. Dies gilt für ca. 2/3 des Gesamtangebots. Die restlichen Filme sollen aber in den kommenden Monaten auch in das neue Video-Format konvertiert werden und stehen dann auch zur Einbettung zur Verfügung.

Beispiel

Fügt man den unter dem Link "Diesen Film in eigene Seite einbetten." angegebenen HTML-Code von dieser Seite in eine eigene Internetseite (TYPO3-Element "HTML") ein, so erhält man das folgende Element:

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu dem Video-Server und den angebotenen Filmen haben, wenden Sie sich bitte an das Rechenzentrum.


Impressum · Kontakt · Letzte Änderung: 05.07.2012 © TU Clausthal 2018