Standardwerk „Digitale Fabrik” neu erschienen

Ohne digitale Methoden kommt die Fabrikplanung heute nicht mehr aus. Die Kompetenz der TU Clausthal auf diesem Gebiet ist in die neue Auflage des Buches „Digitale Fabrik” eingeflossen. Foto: Lena Hoffmann

24.05.2018  Die „Digitale Fabrik” hat sich in den vergangenen 20 Jahren als Standard zur Planung von Fabriken und Anlagen etabliert. Durch die Industrie 4.0 ist der Einsatz digitaler Methoden erforderlicher als je zuvor. In diesem Frühjahr ist nun von Professor Uwe Bracht, Institut für Maschinelle Anlagentechnik und Betriebsfestigkeit (IMAB) der TU Clausthal, und seinen Co-Autoren eine aktualisierte und um 80 Seiten erweiterte Auflage des Standardwerks „Digitale Fabrik” erschienen. mehr...
(Weitere Informationen: http://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2371.html)

Energie und Rohstoffe: hochkarätig besetztes Symposium zu Chancen und Risiken

Der Unternehmer und TU-Alumnus Dr. Jürgen Großmann, der die Perspektive des Redners in der Clausthaler Aula bereits aus früheren Veranstaltungen kennt, bringt sich in das Symposium am 31. Mai ein. Foto: Ernst

22.05.2018  „Energie und Rohstoffe – Zukunft mit Chancen und Risiken”: Zu diesem Thema findet am Donnerstag, 31. Mai, ein hochkarätig besetztes Symposium in der Aula Academica der Technischen Universität Clausthal statt. Die Veranstaltung, die um 15 Uhr beginnt, wird ausgerichtet vom Corps Montania zu Clausthal anlässlich seines 150. Stiftungsjubiläums. mehr...
(Weitere Informationen: http://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2370.html)

Professor Norbert Müller verabschiedet

Professor Norbert Müller (links) erhält von Universitätspräsident Professor Thomas Hanschke die Verabschiedungsurkunde.

19.05.2018  Professor Norbert Müller ist nach Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand verabschiedet worden. Seit 1997 war er als Professor für rechnerintegrierte Produktentwicklung am Institut für Maschinenwesen (IMW) der TU Clausthal beschäftigt. Berücksichtigt man seine Zeit als Doktorand und als Lehrbeauftragter mit, so ist der Wissenschaftler der Harzer Universität seit 1985 verbunden. mehr...
(Weitere Informationen: http://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2369.html)

Clausthalerin Elisabeth Clausen in Aachen zur Professorin ernannt

Elisabeth Clausen ist an der TU Clausthal unter anderem von Professor Oliver Langefeld (links) und Professor Gunther Brenner, Vizepräsident für Studium und Lehre, verabschiedet worden. Foto: Ernst

17.05.2018  An der TU Clausthal stehen Ausbildung und Forschung auf dem Gebiet des Bergbaus für hervorragende Qualität und genießen seit Jahrhunderten einen exzellenten internationalen Ruf. Beleg dafür ist die Ernennung von Dr.-Ing. Elisabeth Clausen in diesem Frühjahr zur Professorin für „Advanced Mining Technologies” an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen. Verbunden damit ist die Leitung des gleichnamigen Instituts mit rund 40 Beschäftigten. mehr...
(Weitere Informationen: http://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2368.html)

  Alle Nachrichten...

Clausthaler Studierende berichten
Start ins Studium
  Angebote für
Schüler & Lehrer
  Studium und
Studiengänge
  Jetzt bewerben
Im Fokus
Karrieremesse "hochsprung" am 7. Juni
Steiger-College:
Studienvorbereitendes MINT-Semester
Veranstaltungen
24.05.2018 - 25.05.2018
Workshop: Prozesse wahrnehmen - Gruppen leiten
29.05.2018
Workshop: Der Messeknigge
30.05.2018
Workshop: Erfolgreich online bewerben
30.05.2018
Kolloquium: Das Dual-Use-Dilemma: Umgang mit sicherheitsrelevanter Forschung
rss feed Weitere Veranstaltungen...
Aktuelle Videos
Vorlesungsaufzeichnungen
Über die TU
Ereignisse
  Mehr Videos...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Webmaster (webmaster@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2018